Titan Healthcare – Mast – Drostanolonpropionat 100 mg / 1 ml

6.00

Was ist Mast – Titan Healthcare – Inject

Masteron ist ein injizierbares Präparat, das das Steroid Drostanolonpropionat enthält. Drostanolon vielleicht ein Derivat von Dihydrotestosteron, insbesondere 2alpha-Methyldihydrotestosteron. Infolgedessen ist die Struktur dieses Steroids die eines mäßig anabolen/potenten Androgens, das nicht zu Östrogen aromatisieren. Wassereinlagerungen und Gynäkomastie daher nicht erben spielen mit dieser Droge.

Masteron kann Natürlich zeigen eine antiöstrogene Aktivität innerhalb der Körper und konkurrieren mit anderen Substraten um die Bindung an Aromatase. das könnte reduzieren die Umwandlungsrate anderer Steroide, Masteron wirkt innerhalb der gleicher Weg weil die orales Steroid Proviron.

Was enthält Mast:

Drostanolonpropionat
Männer: 100 mg/Tag alle 1-2 Tage und Frauen: 100-150 mg/Woche mit Einschränkungen
10 Ampere x 1 ml
Wofür wird Mast verwendet:
Bodybuilder haben ein mächtiger wie für nicht aromatisierende Androgene und finde Drostanolonpropionat sehr nützlich in einem überaus Schnittphase. es ist allgemein verwendet für Vielfalt von Wochen Vor ein Wettbewerb, in ein Unterfangen um den Muskeln ein verbessertes Aussehen von Dichte und Härte zu verleihen. Solange der Körperfettanteil niedrig genug ist, sollte Drostanolonpropionat wirken fein. Vorausgesetzt, alles passt wie es soll, der Nutzer tun können dieser "zerrissene" Look, der beim professionellen Bodybuilding so beliebt ist.

Die androgene Wirkung kann sogar entscheidend sein während diese Ära, eine Zeit, in der die Kalorienaufnahme drastisch gesenkt wird. Dem Benutzer wird zusätzlich 'Kick' oder 'Drive' zur Verfügung gestellt erscheinen die zermürbenden Trainingseinheiten im Vorfeld der Show. Freizeitnutzer kann zusätzlich Interesse haben in Drostanolonpropionat. Obwohl Dihydrotestosteron ist nicht hochaktiv im Muskelgewebe, die Zwei Alkylierung auf Drostanolonpropionat intensiviert seine anabole Wirkung erheblich. Es kann daher etwas effektiver als Füllstoff verwendet werden, wodurch es bereitgestellt wird eine Uniform Gewinn von erstklassige Qualität Muskelmasse. Es könnte auch erfolgreich mit anderen Steroiden für eine verstärkte Wirkung kombiniert werden.

Wie man Mast richtig und sicher verwendet

Normalerweise wurde Masteron nur während der letzten 3-5 Wochen vor einer Show als verwendet ein Teil von ein Pre-Contest-Stack. Während dessen In diesem Fall wurden 100 mg üblicherweise jeden zweiten oder dritten Tag (2-3 mal wöchentlich) von Männern und in einer Dosierung von 50 mg jeden zweiten Tag injiziert die meisten Damen die den Gebrauch gemeldet haben. Zusätzlich, im Gleichschritt mit verfügbare Literatur, Masteron ist irgendwie antikataboler und antiöstrogener Natur Dank an Rezeptor-Hemmung. deshalb, die Die berichteten Eigenschaften dieses Medikaments haben eine unterstützende klinische Validierung über etwas nachdenken.

Welche anderen Produkte können wir zusammen mit Mast verwenden?

Drostanolonpropionat kann sogar erfolgreich mit anderen Steroiden für eine verstärkte Wirkung kombiniert werden. Mischen von Drostanolonpropionat mit einem injizierbaren Anabolikum wie Deca-Durabolin oder Equipoise können sich als sehr nützlich erweisen zum Beispiel, die 2 Bereitstellung eines deutlich verbesserten Muskelaufbaus ohne übermäßige Wassereinlagerungen.

Für größere Massenzuwächse ein stärkeres Androgen wie Dianabol oder ein injizierbares Testosteron würden den Zweck erfüllen. Das Ergebnis hier sind oft ein extremer Muskelaufbau, mit einem geringeren Maß an Wassereinlagerungen und anderen östrogenen Nebenwirkungen, als wenn diese Steroide allein verwendet würden (normalerweise in höheren Dosen).

Nebenwirkungen für Mast

Seit Östrogen ist nicht ein Problem, Nebenwirkungen sind bei diesem Steroid im Allgemeinen mild. Wie bereits erwähnt, Gynäkomastie, Wassereinlagerungen und hoch Druckniveau sind nicht ein Problem. Drostanolonpropionat ist zusätzlich nicht lebertoxisch, also es gibt wenig Sorge Stress sind auf dieses Organ gelegt, auch bei längeren Zyklen. der einzige echte Nebenwirkungen von Drostanolonpropionat wären aus das Essenzielle androgene Eigenschaften von Dihydrotestosteron.

Dazu gehören fettige Haut, Akne, Körper-/Gesichtsbehaarung, Aggression und beschleunigter Haarausfall. Da ist diese Verbindung schon ein künstliches DHT, Proscar würde habe keine Einfluss auf die Summe von androgenen Wirkungen. Männer mit Geheimratsecken oder solche mit einer Veranlagung zu Glatzenbildung können sich daher wünschen bleiben weit entfernt von Drostanolonpropionat vollständig, weil die Die starke androgene Wirkung dieses Steroids kann diesen Zustand leicht beschleunigen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Titan Healthcare – Mast – Drostanolonpropionat 100 mg / 1 ml“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert